Blutplasma-Froster von Kirsch

Mit guter Isolation und vielen Innovationen

Blutplasma-Froster von Kirsch Medical zeichnen sich durch ihre besonders starke Isolierung und die innovative Ausstattung aus. Serienmässig verfügbare Funktionen wie eine Komfortsteuerung und ein manipulationssicheres Schaltzentrum mit Schlüsselschalter erlauben eine optimale Blutplasma-Frostung.

Flyer BL 178 Flyer BL 180 Flyer BL 330 Flyer BL 530 Flyer BL 650 Flyer BL 730

Die Zertifizierung nach ISO 13485 gewährleistet zudem grösstmögliche Sicherheit. Die Herstellung erfolgt nach DIN 58375.
Serienausstattung:

  • DIN 58375- Konformität
  • Aluminum- oder Edelstahlschubladen
  • Komfortsteuerung
    • prozessorgesteuerte Temperatur- und Abtauregelung für maximale Temperaturkonstanz
    • Akku zur Stromausfallwarnung
  • Türrahmenheizung
  • Umluftkühlung
  • Optimierte Luftleitbleche für minimale Temperaturunterschiede im Innenraum
  • Schnellbtauung
  • Tauwasserverdunstung
  • Höhenverstellbare Aluminium-Schubfächer*
  • Gut zugängliches Schaltzentrum mit Schlüsselschalter gegen Manipulation
  • Digitale und gut lesbare LED-Temperaturanzeige
  • Optisches und akustisches Alarmsignal auch bei Stromausfall
  • Minimum/Maximum-Temperaturspeicher
  • Potentialfreier Kontakt für Anschluss an Fernwarnanlagen
  • Schnittstelle RS485 für PC-gestützte Temperaturdokumentation